"100 Jahren Frauenwahlrecht - starke Frauen braucht das Land"

27.04.2018, 19:00 Uhr | Gasthof Schwarz (Hohenwart 10, 84561 Mehring)

Unter dem Motto „Starke Frauen braucht das Land“ sind interessierte Frauen – und auch Männer – am Freitag, 27. April, um 19 Uhr zu einem Empfang in den Gasthof Schwarz in Mehring ein.

Vor 100 Jahren, bei der bayerischen Landtagswahl am 12. Januar 2019, durften Frauen zum ersten Mal in ganz Deutschland an die Wahlurnen. Erreicht hat das der unabhängige Sozialdemokrat Kurt Eisner bei seiner Ausrufung des Freistaates Bayern am 8. November 1918. Bis zum heutigen Tag ist in Sachen Gleichberechtigung viel geschehen – doch noch nicht genug, wie Ungleichbezahlung im Job, schwierige Vereinbarkeit von Beruf und Familie und vieles mehr zeigen.

Deshalb hat der SPD-Heimatabgeordnete Günther Knoblauch die frauenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Ruth Müller, MdL in die Region eingeladen, um zu zurückzublicken und in erster Linie, um zu diskutieren, was sich aus Sicht der Frauen ändern muss, um die Situation zu verbessern.

Anmeldung erforderlich unter Tel. 08631/99 00 610, Fax 08631/99 00 611 oder Email guenther.knoblauch.sk@bayernspd-landtag.de

Download (Kalenderprogramm)

Teilen